Demontage
 
Step 01 - Ausbau von Motor und Getriebe
 
Der erste Schritt war natürlich der Ausbau des Motors. So wurde der Sunbeam auf eine gottseidank zu diesem Zeitpunkt verfügbare Montagegrube gestellt. Zunächst wurde gleich einmal die Motorhaube entfernt, um einen leichteren Zugang zu ermöglichen. Danach erfolgte logischerweise gleich einmal der Ausbau aller Nebenaggregate im Motorraum, um genug Platz zum Arbeiten zu bekommen.

Ein Flaschenzug konnte an einem Dachbalken über der Montagegrube befestigt werden, und so war der Ausbau des Motors nach dem Lösen der Verbindungsschrauben zum Getriebe eigentlich eine relativ einfache Sache! Danach folgte noch die Demontage der Kardanwelle und der Ausbau des Getriebes.