Die Geschichte
 
So kam der Alpine ins Haus ...
 
Im Jahr 1991 war ich auf der Suche nach einem Cabrio, und wurde auf einen zum Verkauf stehenden "Sunbeam" aus 1967 verwiesen. Da Allgemeinzustand und Preis O.K. schienen, kaufte ich den Wagen, ohne zu ahnen, daß ich damit einen relativ seltenen Oldtimer erwarb. Der Alpine ist dann auch recht zufriedenstellend gelaufen, lediglich die Vergaseranlage benötigte ab und zu einen kleinen Service.

In der Saison 1993 stellte sich heraus, daß die Bremsanlage undicht geworden war. Es stellte sich nun die Frage, nur die Bremsen zu überholen, oder gleich eine Totalrestauration?

Die Entscheidung ist dann zugunsten eines grossen Projektes gefallen! Wie sich später herausgestellt hat, war es gut so: Der Alpine zeigte doch bereits starke Alterungserscheinungen bzw. Mängel. Über den Ablauf dieses Projektes soll auf diesen Seiten berichtet werden, das fertige Ergebnis gibt es vorab auf Seite 2 zu sehen!